Freie Katholische Schulen Zürich

Accesskeys

Unser Gymnasium – anerkannt und engagiert

Unser Gymnasium mit zur Zeit 7 Klassen ist eine überschaubare und persönliche Schule. Die engagierten Lehrpersonen sind als Ansprechpartnerin oder Ansprechpartner immer da, sei es für schulische oder für persönliche Themen. Das schätzen unsere Gymnasiastinnen und Gymnasiasten.

Wir bieten drei Maturitätsprofile mit den Schwerpunktfächern Latein, Italienisch sowie Wirtschaft und Recht an. Grossen Wert legen wir auf ein breites Allgemeinwissen, Teamfähigkeit und das selbstständige Erarbeiten von Wissen – immer im Hinblick auf den erfolgreichen Abschluss eines Studiums.

 Informationen zur Anmeldung  finden sie hier.

Persönlich, engagiert,  
überschaubar –

unser Gymnasium.

 

Hauseigene Aufnahmeprüfung mit Anrechnung der Vornoten

Die Aufnahme ins Langgymnasium erfolgt nach der 6. Primarklasse. Die Vornoten aller öffentlichen und privaten Primarschulen werden an die Aufnahmeprüfung angerechnet. Die Aufnahme ins Kurzgymnasium erfolgt nach der 2. bzw. 3. Sekundarklasse oder einem 10. Schuljahr. Auch da werden die Vornoten aller öffentlichen und privaten Sekundarschulen und des 10. Schuljahres an die Aufnahmeprüfung angerechnet (Ausnahme: Vornoten der Sekundarschule B).

 

Anerkannte Matura in vertrauter Umgebung schreiben

Unsere Matura ist kantonal und eidgenössisch anerkannt. Sie wird im Gymnasium Sumatra als Hausmatur abgelegt. Das hat den Vorteil, dass Ihre Tochter / Ihr Sohn die Prüfungen bei den eigenen Lehrpersonen und in vertrauter Umgebung schreiben kann. 

 

Von der 4. Primar bis zur Matura 

Wir setzen hohe Ausbildungsstandards für motivierte Schülerinnen und Schüler, unsere Lehrpersonen fördern engagiert und persönlich. Das sind Voraussetzungen für schulischen Erfolg.
Wir bieten Kontinuität auf dem Bildungsweg - mit allen Schulstufen ab der 4. Primarklasse bis zum Abschluss der Sekundarschule, des 10. Schuljahres oder unseres Lang- und Kurzgymnasiums. Unsere Matura ist eidgenössisch anerkannt.